Steckbrief

Herkunft
Kambodscha, Malaysia, Philippinen, Molukken, Australien

Duft
Eukalyptusartig mit Nelkennote, frisch, krautig, „kampferartig“, frisch, fruchtig, warm

Geruch und Farbe
Cajeput hat einen recht frischen und „gesunden“ Duft, der stark an Eukalyptus erinnert. Die Farbe des Öls ist blass gelb bis grünlich. Das Öl ist dünnflüssig.

Herstellung
Wasserdampfdestillation der frischen Zweige und Blätter des Strauches. 100 -125 kg ergeben 1 l Öl.

Inhaltsstoffe
Cineol, Terpineol, Limonen, Terpene, Linalool, Geraniol, Baldriansäure

Wichtige Inhaltsstoffe
Oxide
1 – 8 – Cineol (= Cajeputol) bis zu 75 %
Monoterpene
ß-Pinen bis zu 35 %
Limonen bis zu 7 %
a-Pinen bis zu 4 %
Monoterpen-Alkohole
a-Terpineol bis zu 6, 4 %
Sesquiterpene
ß-Caryophyllen bis zu 6 %
Sesquiterpen-Alkohole
Viridiflorol in Kleinstmengen
Nerolidol in Kleinstmengen